Astro-Newsletter März 2016

Englischer Garten - Schwabínger Bach
Schneeglöckchen am Schwabiner Bach

Am 20. März beginnt das neue astrologische Jahr -

das Mars-Jahr

 

Zum Frühlingsbeginn, am 20 März 2016, wenn die Sonne in das Sternzeichen Widder wechselt, verändert sich auch das astrologische Jahr, wir betreten das Jahr des Mars.

Mars, ist der Herrscher vom Sternzeichen Widder.

In der Mythologie steht er als der Kämpfer

und Pioniere.

 

Das Jahr 2015 wurde von Jupiter beherrscht und endet am 20.März 2016. Es macht Platz für das „Mars“Jahr ab 20. März 2016.

Ein Thema, das auf jeden Fall mit dem Jahr 2015 dem Jahr des Jupiter in Zusammenhang stand, war, dass „Alle Regime müssen zusammenwachsen und miteinander umgehen können“. (so stand es in meinem NL vom März 2015). Wie wir alle sehen, es gibt noch viel zu tun. Es gibt

viele Baustellen! Wir könnten und sollten jeder einzelne mutiger durch das Jahr

gehen, um das Beste herauszuholen.

 

Stellen Sie sich doch einmal die Frage:

Wohin soll mein persönlicher Weg im Mars-Jahr gehen?

Wie will ich dahin gelangen?

Über welche Mars-Energie verfüge ich (dies bedeutet, wo steht mein Mars

und wie kann ich ihn am besten einsetzen?

 

Das wir es oftmals unser Ziel nicht erreichen, kann an der mangelnden Konsequenz liegen.

Wenn Sie Hilfe brauchen, dann kann ich Ihnen sicherlich helfen.

Es wird aber auch in der nächsten Zeit auf meiner Website noch eine Seite mit

Motivationen, die Sie selber anwenden können, geben.

 

Was bringt nun das Mars-Jahr im Allgemeinen?

Mehr darüber gibt es auf meiner website www.astrolanger.de/astrologie - Mars-Jahr 2016

 

Unter welchem Jahresregenten Sie geboren wurden, können Sie auf meiner Website erfahren: http://www.astrolanger.de/Astrologie siehe ->Jahresregenten

Mars-Regenten haben die

Geboren ab 20./21.März – bis zum 20./21.März des folgenden Jahres

(1911,1918,1925,1932,1939,1946,1953,1960,1967,1974,1981,1988,1995,2002,2009,2016)

 

Ein herzlich Willkommen auch allen Mars-Kindern, die in diesem Jahr auf die Welt

kommen. (Denken Sie daran ein wunderbares Geschenk zur Geburt oder Taufe ist

das Kinder-Horoskop

s. http://www.astrolanger.de/astrologie - siehe ->Textanalysen - Kinder-Horoskop

 

Ein wichtiger Tag wird in diesem Monat der 20. März:

wenn die Sonne in den Widder wechselt,

Frühlingsbeginn ist,

das Mars-Jahr beginnt,

 

 

Nun etwas zu den Konstellationen, die uns den ganzen Monat begleiten:

 

Jupiter(Jungfrau)-Quadrat-Saturn(Schütze)

Hier ist ein feuriger Planet in einem erdigen Zeichen im Clinch mit einem erdigen Planet in einem feurigen Zeichen. Die beiden kommen sich in die Quere. Es kann, da sich jeder anstachelt etwas Produktives herauskommen. Man könnte gut arbeiten. Allerdings sind beide rückläufig, so dass ein positives und akzeptables Ergebnis noch dauert.

 

Chiron(Fisch)-Opposition-Mondknoten(Jungfrau)

Hilfsbereitschaft ist gefordert. Können emotionale Verletzungen geheilt werden.

Mehr Empathie füreinander entwickeln und empfinden.

 

Jupiter(Jungfrau)-Quinkunx-Uranus(Widder)

Hier wird sich in die Zukunft ein sehr inspirierender Aspekt entwickeln. Neue Chancen ergeben sich, Voraussetzung ist, man öffnet für neue Möglichkeiten. Noch gilt es aber (Quinkunx) sich auf

einige Korrekturen einzustellen.

 

Jupiter(Jungfrau)-Trigon-Pluto(Steinbock)

Recht haben und Recht bekommen ist zwar zweierlei aber unter dieser Konstellation

stehen wichtige Entscheidungen unter einem guten Stern. Jupiter in der bemühten Jungfrau und Pluto im strukturierten Steinbock können einiges bewegen.

 

Der letzte Neumond im Jupiter-Jahr findet am 9. März mit einer totalen Sonnenfinsternis statt (in Deutschland nicht sichtbar)

 

Noch etwas zur Wirkung der Sonnenfinsternis.

Während man einer Mondfinsternis

relativ viele negative Eigenschaften nachsagt, hat die Bedeutung der Sonnenfinsternis durchaus auch positive Erscheinungen.

Die Sonnenfinsternis findet immer zum Neumond statt, so dass dessen Energie im Vordergrund steht. Etwas beginnen – Energie in ein Projekt zu stecken und zwar kraftvoll – Pluto-Energie versteckt sich dahinter – sich mit dem positiven und den negativen Energien auseinandersetzen und diese zu transformieren.

 

Rückläufige Planeten im Monat März 2016

Jupiter (Jungfrau) bis 10.Mai 2016 (13°15‘)

Saturn(Schütze 16°24‘) vom 26.März – 14.August (09.°47‘)

Bei rückläufigem Saturn sollte man etwas vorsichtiger sein im Umgang mit Behörden, Autoritätspersonen, Chefs. Dies geht natürlich manchmal nicht, also eher etwas gebremster damit umgehen und in HabAcht-Stellung bleiben.

* * *

Astrologische Glossen für den Monat März 2016

 

wer mehr über die mundanen Konstelltionen erfahren möchte, kann sich meinen kostenlosen Newsletter gerne bestellen:

 

Wenn Sie Interesse an meinem kompletten kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter

 

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Roswitha Schafflhuber (Montag, 21 März 2016 13:31)

    Liebe Heidrun
    auf diesem Wege endlich einmal "Danke" für deine Newsletter, die ich immer genau und mit Begeisterung lese. Ich wünsche dir auch einen wndervollen Frühling 2016 und schöne Ostern
    Von Herzen deine Roswitha

  • #2

    Heidrun (Freitag, 25 März 2016 17:36)

    Ich danke Dir sehr, liebe Roswitha, für Deine lieben Worte. Es freut mich, dass Du immer auf den Newsletter wartest.
    Alles Liebe für Dich und mögen Deine Sterne Dich immer gut unterstützen.
    Herzlichst Heidrun

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter

 

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.