Astro-Newsletter Mai 2018

„Ein Optimist findet immer einen Weg.

Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.“

-Napoleon Hill -

 

Aus astrologischer Sicht ist der Monat Mai – wie schon der April – nicht so ganz OHNE.

Es werden positive wie auch herausfordernde Impulse gesetzt, die man jetzt schon als Wegbereiter für 2018 sehen kann.

 

 

Es gehört immer eine Portion MUT dazu, einen Weg

– auch einmal einen ganz anderen Weg –

zu gehen.

 

Die momentanen Konstellationen geben maßgebliche Impulse für die

nächste Zeit. Was jetzt in Gang gesetzt wird, wird die nächsten Jahre beeinflussen.

Uranus, der 8 Jahre im Widder agierte, wechselt Mitte Mai in den Stier und bekommt eine völlig andere Energie. Die Dynamik fällt weg, vor alle „Kopf durch die Wand“-Dynamik, sie weicht nun einem gewissen Stabilitätsdenken, was aber manchmal auch in die Nische „Sturheit“ geht, Die Aufgabe ist Veränderungen zulassen, aber nach Sinn und Nutzen gut durchdenken.

Uranus geht im November - im Laufe seiner Rückläufigkeit - nochmals zurück in den Widder, die Stier-Energie ist momentan wie ein bisserl „schnuppern“:

Der Umgang mit materiellen Werten und Ressourcen wird sich ändern. Angesprochen werden u.a. die Themen finanzielle Systeme (Währung auch Kryptowährungen staatliche Sicherheiten, u.a.) Ressourcen der Erde (erneuerbare Energien, Nahrungsmittel), Besitz, Immobilien und Sicherheit im Allgemeinen.

Jupiter(Skorpion)-Trigon-Neptun(Fisch)

Ein Aspekt, um sich den Werten wieder zuzuwenden, mit Freundlichkeit und Empathie lässt sich mehr erreichen, als mit Rivalitätsgedanken. Die Tür für Menschlichkeit öffnen. Begeben wir uns (mundan und privat) auf eine Welle der Gefühle. Achten wir die anderen und auf die anderen.

 

Saturn(Steinbock)-Quinkunx-Mondknoten(Löwe)

Saturn erhebt den Zeigefinger und fordert, sich den wirklich wichtigen Themen im Leben

zuzuwenden und auch den Schwierigkeiten zu stellen. Vor lauter „ es jedem und

allen recht machen zu wollen“, bleibt das Eigentliche auf der Strecke.

 

Lilith(Steinbock)-Konjunktion-Pluto(Steinbock)

Eine geballte Energie, die meist nicht einfach ist, lässt einen manchmal erschauern. Es kann mit

Macht-/Ohnmacht, auch Manipulation zusammenhängen. Vorsicht vor Täuschungen und

Hinterhältigkeiten. Gut wäre, wenn man (mundan gesehen) diesen Energien keine Chancen gäbe.

  

Rückläufige Planeten im Mai 2018

Jupiter(Skorpion 23°08‘) – 10. Juli 2018(13°21‘)

Saturn(Steinbock) vom 18. April (09°09‘)– 06. September (02°33‘ Steinbock)

Pluto(Steinbock) vom 22. April (21°17‘)– 01.Oktober (18°45‘)

Was die rückläufigen Planeten bedeuten, können Sie in den Newsletter vom März und April nachlesen

Astrologische Glossen für den Monat Mai 2018

wenn Sie mehr über die  mundanen tagtäglichen Konstellationen erfahren möchten,

bestellen Sie meinen kostenlosen monatlichen Newsletter

 

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter

 

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.