Astro-Newsletter Februar 2019

www.muenchner-spaziergaenge.de
Englischer Garten - Monopteros Foto Heidrun Langer

Februar 

„mit MUT und Entschlossenheit die Weichen stellen“

520318798 7965275 318612518714

Im Februar unterstützen Konstellationen die Möglichkeit, Visionen zu realisieren, bzw. es kann der Anfang dazu gemacht werden.

 

Jupiter(Schütze)-Sextil-Lilith(Wassermann)

Eine wunderbare harmonische Konstellation. Schwingungen, die wie ein Damoklesschwert über einen hingen, verlieren die kämpferische Note und bekommen einen Touch Sanftheit und somit die Möglichkeit mit Courage und Beharrlichkeit, sich den Themen zu stellen. Dadurch entwickelt sich eine neue Chance für die Zukunft.

Die Suche nach dem Sinn des Lebens gestaltet sich etwas einfacher, wenn erkannt wird, das ein Wechsel zwischen annehmen und loslassen das Geheimnis ist. In der Natur zeigen uns die vier Jahreszeiten den Zyklus. Sich mehr mit dem Thema Umwelt beschäftigen.

 

Saturn(Steinbock)-Sextil-Neptun(Fisch)

Diese beiden Planeten stehen jeweils in ihrem Domizil und sind entsprechend stark –

der alte Herrscher vom Sternzeichen Fisch war Saturn, ergo  ist die Energie ist nochmals verstärkt

Mög­li­cher­weise erle­ben Sie sich manchmal als "Gast" auf die­ser Welt.

Tatsache ist: wir sind nur Gast auf dieser Welt. Die Auf­gabe, mit dem All­tag zu recht zu kom­men, erscheint manch­mal selt­sam. Mit dem einen Fuß steht man in der Rea­li­tät und mit dem ande­ren in einer irre­a­len Welt. Man ist nie ganz sicher, ob nicht gleich der Boden unter den Füßen weg­ge­zo­gen wird. Sich mit Tatsachen auseinander setzen und den Aufgaben stellen.

 

Mondknoten(Krebs)-Opposition-Pluto(Saturn)

Die Themen Macht und Ohnmacht, Transformation aber auch Karma bekommen in dieser Zeit

einen größeren Stellenwert, denn sie sind als Lernthemen in Bezug auf Familie, Volk und Gesellschaft zu sehen. Was haben wir durch das Umfeld zu lernen oder aber auch zu erkennen. Begreifen, um was es sich handelt. Dabei weder in der Opfer- noch in der Täterhaltung verweilen. Erwachsen damit umgehen. ☺ Da Pluto eine gewisse Macht (auch im positiven Sinn) hat, können Veränderungen zum Wohle aller geschehen !!!!

 

Mondknoten(Krebs)-Quinkunx-Jupiter(Schütze)

Was sollen diese Übertreibungen in jeder Hinsicht. Größenwahn als Übertreibung erkennen, gehört zu einem Lernthema. Sinnvoll ist, alles noch einmal überdenken, überarbeiten, dann agieren und somit auch Diskriminierungen die Stirne bieten.

 

Die Schnellläufer Merkur, Venus und Mars wechseln im Februar die Tierkreiszeichen und geben auch uns persönlich eine andere Energie. Nicht zu vergessen ist Chiron.

In welchem Quadranten befinden sich diese Transite dann in Ihrem Horoskop?

Welche Energie wird hier vermitteln?

Um welche Aufgaben geht es?

Astrologische Glossen für den Monat Februar 2019

wenn Sie mehr über die tagtäglichen mundanen Konstellationen erfahren möchten,

bestellen Sie meinen kostenlosen monatlichen Newsletter

 

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter abonnieren

 

Info:

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.