Astro-Newsletter März 2019

März-Himmel in München   Foto: Heidrun Langer
Münchner Himmel im März Foto: Heidrun Langer

Am 20. März beginnt das neue astrologische Jahr -

das Merkur-Jahr

 

Zum Frühlingsbeginn, am 20 März 2019, wenn die Sonne in das

            Sternzeichen Widder wechselt,

            verändert sich auch das astrologische Jahr,

            2019 betreten wir das Merkur-Jahr.

Der Merkur gilt als der Regent/Herrscher

der Sternzeichen Zwilling und Jungfrau

 

Mehr darüber können Sie auf meiner website

https://www.astrolanger.de/astrologie/merkur-jahr-2019/ lesen

 

Das Jahr 2018 wurde von dem Tierkreiszeichen Venus beherrscht und endet am .

Es macht Platz für das „Merkur“-Jahr ab 20. März 2019.

 

Auch wenn 2019 schwierig werden soll(te), so steht es doch unter der Schirmherrschaft von Merkur, der als Hermes der Götterbote uns so manche Wege – Ziele zeigt, aber auch Jungfrau-gefärbt uns geleitet.

Stellen Sie sich doch einmal die Frage:

Wohin soll mein persönlicher Weg im Merkur-Jahr gehen?

Wie komme ich dahin?

Über welche Merkur-Energie verfüge ich (dies

bedeutet, wo steht mein Merkur, d.h. in welchen Tierkreiszeichen und in welchem Haus).

Wie kann ich diese Energie am besten einsetzen?

Auch das Thema Wahrheit bekommt einen neuen Stellenwert

 

Das wir oftmals unser Ziel nicht erreichen, kann an mangelnder Konsequenz liegen.

Wenn Sie Hilfe brauchen, dann kann ich Ihnen sicherlich behilflich sein.

Schauen Sie auf meiner Website unter Motivationen, diesmal unter „Merkur-Jahr 2019“, die Sie selber anwenden können.

 

Merkur wird ca. 3x im Jahr rückläufig und zwar in jedem Jahr. Dieses Jahr hat die

Direktläufigkeit sowie die Rückläufigkeit etwas mehr Gewicht vor allem dann, wenn Merkur

direktläufig ist, steckt eine andere Energie dahinter.??????

 

Unter welchem Jahresregenten Sie geboren wurden, ob mit einer Merkur-Energie, können

Sie auf meiner Website erfahren: http://www.astrolanger.de/astrologie/jahresregenten/

 

Ein herzlich Willkommen auch allen Merkur-Kindern, die zu dieser Zeit auf die Welt kommen. (Denken Sie daran ein wunderbares Geschenk zur Geburt oder Taufe ist das Kinder-Horoskop s. https://www.astrolanger.de/astrologie/astrologische-textanalysen/kinderhoroskop/

Ein astrologisch wichtiger Tag ist in diesem Monat der 20. März:

wenn die Sonne in den Widder wechselt,

Frühlingsbeginn ist,

dann beginnt auch das Merkur-Jahr!

 

Als kleine Vorausschau für 2019:

Uranus ist jetzt endgültig in den Stier gewechselt und bleibt die nächsten 7 Jahre dort.

 

Chiron ist in den Widder gewandert und bleibt hier für ca. 4 Jahre. Die Verweildauer in den einzelnen Sternzeichen ist unterschiedlich. Die Gesamt-Umlaufzeit beträgt 50,3 Jahre

 

Jupiter - das so genannte „große Glück“ - ist bis November 2019 noch im

Tierkreiszeichen Schütze (seinem Domizil) und wechselt dann – Anfang Dezember 2019 in den Steinbock – eine andere Energie, als im Schützen: hier wird Jupiter teilweise begrenzt, frei nach dem Motto „was ist wirklich notwendig“.

 

Wichtige Konstellationen im März 2019 sind – teilweise wie im Februar – also Lernthema pur

 

Mondknoten(Krebs)–Opposition–Pluto(Steinbock) -wie im Februar

Die Themen Macht und Ohnmacht, Transformation aber auch Karma bekommen in dieser Zeit

einen größeren Stellenwert, denn sie sind als Lernthemen in Bezug auf Familie, Volk und Gesellschaft zu sehen. Was haben wir durch das Umfeld zu lernen oder aber auch zu erkennen. Begreifen, um was es sich handelt. Dabei weder in der Opfer- noch in der Täterhaltung verweilen. Erwachsen damit umgehen. ☺ Da Pluto eine gewisse Macht (auch im positiven Sinn) hat, können Veränderungen zum Wohle aller geschehen !!!!

 

Saturn(Steinbock)–Sextil–Neptun(Fisch) -wie im Februar

Diesen beiden Planeten (Saturn und Neptun) stehen jeweils in ihrem Domizil und sind entsprechend stark – der alte Herrscher vom Sternzeichen Fisch war Saturn, ergo ist die Energie manchmal nochmals verstärkt 

Mög­li­cher­weise erle­ben Sie sich als "Gast" auf die­ser Welt.

Tatsache ist: Und wir sind „nur“ Gast auf dieser Welt.

Die Auf­gabe, im All­tag zu recht zu kom­men, erscheint manch­mal selt­sam. Mit einem Fuß steht man in der Rea­li­tät und mit dem ande­ren in einer irre­a­len Welt.

Nie ist man ganz sicher, ob nicht gleich der Boden unter den Füßen weg­ge­zo­gen wird. Sich mit Tatsachen auseinander setzen.

 

Lilith(Wassermann)–Quinkunx–Mondknoten(Krebs)

Diese Energie als Lernthema ansehen und sich den nicht nachvollziehbaren Schattenthemen

stellen, die nur Ängste schüren und uns wie „ein Kaninchen vor der Schlange“

fürchten lassen. Mit MUT und Entschlossenheit für Ideale und Visionen kämpfen

 

Jupiter(Schütze)–Sextil–Lilith(Wassermann) -wie im Februar

Eine wunderbare harmonische Konstellation. Schwingungen, die wie ein Damoklesschwert

über einen hingen, verlieren die kämpferische Note und bekommen einen Touch Sanftheit und somit die Möglichkeit mit Courage und Beharrlichkeit, sich den Themen stellen. Dadurch entwickelt sich eine neue Chance für die Zukunft.

Die Suche nach dem Sinn des Lebens gestaltet sich etwas einfacher, wenn man erkennt, dass der Wechsel zwischen „annehmen“ und „loslassen“ das Geheimnis ist. In der Natur zeigen uns die vier Jahreszeiten (als Beispiel der Laubbaum) den Zyklus. Sich mehr mit dem Thema Umwelt beschäftigen.

 

Rückläufige Planeten im Monat März 2019

Merkur(Fisch 29°39‘) vom 06.03. bis 29.03. (Fisch 16°07‘)

Merkur wird wieder für ca. 3 Wochen rückläufig und was dies bedeutet, habe ich schon mehrmals beschrieben:

In dieser Zeit ist es ratsam:

keine Verträge zu unterschreiben,

keine Kommunikationsmittel (wie PC, Telefon, Auto etc.) zu kaufen, auch wenn diese

kaputtgehen. Bei Käufen generell sehr zurückhaltend sein, schnell sind Fehlkäufe getätigt.

Auch Verkäufe stehen unter keinem günstigen Stern.

Wenn es möglich ist, sollte man bis nach dem 1.März warten.

Als absolut günstige Zeit gilt die Merkur-Rückläufigkeit für Aufräumarbeiten,

um Ordnung zu schaffen, Projekte vorzubereiten, Steuererklärungen zu machen etc.

Astrologische Glossen für den Monat März 2019

wenn Sie mehr über die tagtäglichen mundanen Konstellationen erfahren möchten,

bestellen Sie meinen kostenlosen monatlichen Newsletter

 

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter abonnieren

 

Info:

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.