Astro-Newsletter Dezember 2019

Adventskranz Foto Heidrun Langer
Adventskranz Foto Heidrun Langer

Dezember

– wie war das persönliche Jahr???

 

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Wieder ein Jahr, das Überraschungen, Veränderungen und viele Herausforderungen brachte, Schönes und nicht so Angenehmes.

Im „Außen“ (weltweit) begegneten uns Aggressionen,

Gewalt und die daraus entstehende Flucht, aber auch große Hilfsbereitschaft. Bei einigen Projekten wurde erkannt, dass eine Umbruchphase ansteht und darauf reagiert.

Nicht zu vergessen die Umweltaktionen, die doch etwas angestoßen haben.

 

Den ganzen Monat Dezember begleiten uns folgende Konstellationen: Ob Sie davon

betroffen sind, sagt Ihr persönliches Jahres-Horoskop aus.

 

Pluto(Steinbock)-Sextil-Lilith(Fisch)

Das Thema ist die Kraft der Gefühle.

Auf die innere Stimme hören und der Intui­tion und dem Instinkt­ Raum geben und hier min­de­stens ebenso ver­trauen wie dem Ver­stand, so steht der Weg zu einer erfül­len­den

Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung offen.

Unter diesem Aspekt werden vermehrt die weiblichen Seiten angesprochen – Wir alle

haben weibliche und männliche Seiten: Ying und Yang.

Die weiblich-emotionale Urkraft die man im Herzen findet, wird dabei besonders angesprochen.

Jupiter(Steinbock)-Trigon-Uranus(Stier)r

Dieser Aspekt fördert die konkrete Umsetzung neuer Ideen und Technologien. Unser besonderer

Fokus sollte in Richtung Freiheit, Gleichheit und (Mit-)Menschlichkeit gehen. Zu hinterfragen ist, wie wir dies erreichen können. Was sollte wie umgesetzt werden und u.U. mir wem. Wie können

wir neue Technologien nutzen, was kann man damit verbessern?

 

Jupiter(Steinbock)-Quadrat-Chiron(Widder)

Unter diesem Aspekt werden wir immer wieder mit der Unvoll­kom­men­heit des Lebens, bzw. der Frage konfrontiert, warum dieses viele Leid um uns herum ist, auch persönliches Unwohlsein, Krankheiten etc. Was sind die Ursachen dafür, oder den Sinn dahinter erkennen, was fehlgelaufen ist, was man verbessern kann.

Sind wir auf dem Weg, die Welt zu ver­bes­sern zum Wohle aller. Oder fehlt immer noch der beruf­li­che, gesell­schaft­li­che und poli­ti­sche Einfluss, um etwas wirklich bewir­ken zu kön­nen.

Glaube, Vision und Sinn sind zentrale Themen, die Mut, Begeisterung und Hoffnung vermitteln und zu innerem Wachstum verhelfen.

 

Weitere Besonderheiten im Monat Dezember

 

am 02. Dezember 2019 wechselt Jupiter in das Tierkreiszeichen Steinbock ......

 

Chiron wird am 13.Dezember wieder direkt, all die Chiron-Themen der letzten Zeit, die noch nicht im Lot sind, melden sich wieder, und so kann es zu einem guten Abschluss kommen.

 

Als einziger rückläufiger Planeten geht Uranus ins neue Jahr 2020 (so wie auch schon im Jahr 2019, ein Hinweis, die schon länger nötigen Veränderungen zuzulassen und zu akzeptieren)…...

 

Als Rezept für 2020

Erst denken,

dann handeln

oder erst

erfassen, um was es geht, dann Konzept entwickeln und mit MUT etwas TUN

 

Rückläufige Planeten im Dezember 2019

Chiron(Widder 05°58‘) vom 10. Juli - 13. Dezember( Widder 01°26‘)

Uranus(Stier 02°34‘) vom 12. August - 11.Jan. 2020 (Stier 02°39‘)

  

Astrologische Glossen (tagtägliche Konstellationen) für den Monat Dezember 2019

wenn Sie mehr über die tagtäglichen mundanen Konstellationen erfahren möchten,

bestellen Sie meinen kostenlosen monatlichen Newsletter

 

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter abonnieren

 

Info:

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.