Astro-Newsletter März 2020

Am 20. März

beginnt das neue astrologische Jahr -

das Mond-Jahr

 

Zum Frühlingsbeginn, am 20 März 2020, wenn die Sonne in

das Sternzeichen Widder wechselt, verändert sich auch das

astrologische Jahr, 2020 betreten wir das Mond -Jahr.

                                           Der Mond gilt als der Regent/Herrscher des Sternzeichen Krebs

 

Mehr darüber können Sie in den nächsten Tagen auf meiner

website https://www.astrolanger.de/astrologie/mond-jahr-2020/

lesen

 

Das Jahr 2019 wurde von dem Tierkreiszeichen „Merkur“ beherrscht und endet

am 20.März 2020. Es macht Platz für das „Mond“-Jahr ab 20. März 2020.

 

Auch wenn 2020 schwierig werden soll(te), so steht es doch unter der Schirmherrschaft vom Mond, der diesmal für Gefühle, Emotionen, Familie und auch Volk steht (Herrscher vom Krebs)

Stellen Sie sich docheinmal die Frage:

Wohin soll mein persönlicher Weg im Mond -Jahr gehen?

Wie komme ich dahin?

Über welche Mond -Energie verfüge ich (dies bedeutet, wo steht mein Mond,

                                d.h. in welchen Tierkreiszeichen und in welchem Haus).

Wie kann ich diese Energie am besten einsetzen?

das Thema Empathie bekommt einen großen Stellenwert

                                (mehr dazu auf meiner Website in den nächsten Tagen)

 

Das wir oftmals unser Ziel nicht erreichen, kann an mangelnder Konsequenz liegen.

Wenn Sie Hilfe brauchen, dann kann ich Ihnen sicherlich behilflich sein.

Schauen Sie (in den nächsten Tagen) auf meiner Website unter Motivationen, diesmal

unter „Mond -Jahr 2020“,

die Sie selber anwenden können.

 

Unter welchem Jahresregenten Sie geboren wurden, ob mit einer Mond-Energie,

können Sie auf meiner Website nachsehen:

http://www.astrolanger.de/astrologie/jahresregenten

 

Ein herzlich Willkommen auch allen Mond-Kindern,

die zu dieser Zeit auf die Welt kommen. (Denken Sie daran ein wunderbares Geschenk zur Geburt oder Taufe ist das Kinder-Horoskop s. https://www.astrolanger.de/astrologie/astrologische-textanalysen/kinderhoroskop/

 

Ein astrologisch wichtiger Tag ist in diesem Monat der 20. März:

wenn die Sonne in den Widder wechselt,

Frühlingsbeginn ist,

dann beginnt auch das Mond-Jahr!

Astrologische Besonderheiten im März 2020

 

Saturn wechselt im März schon einmal zum Schnuppern in den Wassermann, geht aber

durch die Rückläufigkeit im Juli nochmals in den Steinbock zurück, um dann im Dezember

für die nächsten 2 ½ Jahre in den Wassermann zu wechseln.

 

Wichtige Konstellationen im März 2020 sind – teilweise wie im Februar – also „Lernthema pur“

 

Lilith(Widder)-Konjunktion-Chiron(Widder)-Quadrat-Mondknoten(Krebs)- wie Februar

Hier kämpfen zwei, die „Probleme im Miteinander“ haben, gemeinsam kämpferisch im Widder und zugleich unterstützen sie sich gegenseitig. Zu zweit ist man stärker.

Die Fragen und Antworten bewegen sich u.a.

wo hat man ein Defizit?

fühlt sich benachteiligt?

wie kann man um seine Interessen kämpfen?

wo gibt es Unterstützung?

was ist mit Gleichberechtigung?

Dass es jetzt als Lernthema anzusehen ist, haben wir dem Mondknoten zu verdanken. Beantworten wir die oben genannten Fragen und suchen wir die Lösung.

 

Uranus(Stier)-Trigon-Mondknoten(Krebs) – wie Februar

Veränderung zulassen, ist das Hauptthema. Wir wissen schon sehr lange, dass es soo nicht weitergehen kann. Die Themen sind:

Familie,

Bildung,

Soziales,

Klima,

Wirtschaft

und und und…

Man weiß gar nicht, welches das Wichtigste ist, im Grunde sollte alles gut abgedeckt werden. Teilweise geht es jetzt in die Phase, dass es keine andere Möglichkeit mehr gibt, als zu verändern.

 

Jupiter(Steinbock)-Konjunktion-Pluto(Steinbock)

Der Glaube an das Gute sollte erhalten bleiben und seinen Idealen und Gesinnungen treu bleiben, auch wenn man immer wieder, entweder im Hamsterrad sich bewegt oder wiederholt alles schief geht.

Sich mehr mit dem Hintergrund der Probleme auseinandersetzen bzw. auch ihnen auf den Grund gehen. Es nicht zulassen, dass das Thema Macht/Ohnmacht zu groß wird. Momentan merken wir dies an allen Ecken – immer wieder wird versucht, Gewalt zu produzieren.

 

Rückläufige Planeten im Monat März 2020

Merkur(Fisch 12°49‘) vom 18.02. – 10.03. (Wassermann 28°13‘)

Merkur ist wieder für ca. 3 Wochen rückläufig und was dies bedeutet, habe ich schon mehrmals beschrieben

 

Astrologische Glossen (tagtägliche Konstellationen) für den Monat März 2020

wenn Sie mehr über die tagtäglichen mundanen Konstellationen erfahren möchten,

oder welche astrologischen Besonderheiten im Jahr 2020 zu erwarten sind

bestellen Sie meinen kostenlosen monatlichen Newsletter

 

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter abonnieren

 

Info:

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.