Astro-Newsletter Februar 2021

Foto: Heidrun Langer - Schneeglöckchen im Englischen Garten
Schneeglöckchen im Englischen Garten - Foto: Heidrun Langer

Februar

„mit MUT und Entschlossenheit “ die Weichen stellen“

 

Petra Schübert verschickt von Zeit zu Zeit Botschaften.

Diese Botschaft will ich Ihnen nicht vorenthalten –

         ich denke, wir alle können Sie gut gebrauchen   

              

„das, worauf Du Dich konzentrierst, worauf Du Deinen Fokus hast, da lenkst Du die Energie hin. Deshalb sehe stets die Dinge so, wie Du sie optimalerweise haben willst. Nutze noch intensiver als bisher die Kraft der Vorstellung. Bringe damit alle Deine Lebensbereiche auf eine höhere Ebene.

Dankbarkeit, ein Lächeln, Leichtigkeit und Vertrauen, dann geht es noch leichter. Damit kannst Du dann besser ins Handeln kommen. Kommunikation ist eine "Information", die "in Form" gebracht werden will.

Wir kommunizieren 24 Stunden am Tag, oft nicht bewusst, und damit nicht immer in die richtige Richtung. Du willst bessere Ergebnisse?

Gönne Dir öfter den Gedanken:

Alles ist im Fluss und ICH BIN DIE KRAFT, die alles schafft“.

                                                                 18798  7965275   318612518714

 Im Februar unterstützen folgende Konstellationen die Möglichkeit, Visionen zu realisieren, bzw. der Anfang kann gemacht werden.

 

       Jupiter(Wassermann)-Quadrat-Uranus(Stier)

Grenzen – sind zum überwinden da – und auch die Möglichkeiten etwas zu verändern.

Vielleicht überkommt jetzt das eine oder andere Mal der Wunsch, alles Schwere und die Fesseln abzustreifen und die Grenzen zu sprengen, denn Veränderung steht an, gepaart mit einem Schuss Abenteuerlust und sicherlich Originalität (etwas mal ganz anders zu machen und auch der Kreativität Raum zu lassen). Wenn jetzt nicht – wann dann!!

Das eine oder andere sollte man aus einer höheren Warte betrachten.

Jupiter(Wassermann)-Quadrat-Lilith (Stier)

Haben wir Ideale oder Vorbilder? Wenn ja, welche?

Darauf achten, dass man sich nicht zum Werkzeug anderer missbrauchen lässt. Sich selber Vorbild sein.  Der Weg dahin führt oft in viele Sack­gas­sen, und man wir­d immer wie­der  eigene Lebens­weise, das eigene Welt­bild und den eigenen Glau­ben los­las­sen und sich einen neuen, bes­ser ent­spre­chen­den Weg suchen müs­sen.

Es ist nichts dagegen, dass man sich verrennt, dann sollte man aber auch dazu stehen und einen anderen Weg gehen. Nicht an "Etap­pen­zie­len" wie Glau­bens­sy­ste­men, mate­ri­el­lem Erfolg oder Anse­hen festkleben und "zurückschauen", man wird vom Lauf des Lebens schließ­lich doch los­ge­ris­sen. Dies kann ziem­lich schmer­zen.

Begrenzungen sind da, um sie zu überwinden, im Guten wie im Schlechten.

 

 Saturn(Wassermann)-Sextil-Chiron(Widder)

Nicht soo kritisch sich gegenüber sein – „nobody is perfect“ – nehmen wir doch menschliche Schwächen und Mängel an – oder will man uns für  DUMM verkaufen - gibt es ein wirksames Kraut gegen Dummheit?

Akzeptieren wir menschliche Schwächen und Unvollkommenheit, so entwickeln auch wir eine tiefe Weisheit. Man erkennt dann leichter, was möglich ist und wo es dennoch Grenzen gibt.

Wir  übernehmen die Verantwortung für uns und stellen uns den Aufgaben.

 

Jupiter(Wassermann)-Trigon-Mondknoten(Zwilling)

Achten Sie auf Ihre Meinung und Ideale. Hinterfragen Sie und sicherlich sind wir momentan auf einem Weg, der sehr förderlich ist.

Seien Sie am richtigen Ort und verlieren Sie das Ziel nicht aus dem Blickwinkel.

Diese Konstellation ist als Lernthema zu verstehen.

 

Dieser Monat steht bis 19. Februar im Tierkreiszeichen Wassermann, durch Jupiter und Saturn, Venus und Merkur verstärkt die Energie.

 

Die Metall-Büffel begrüßte am 12. Februar im chinesischen Horoskop das Jahr 2021

Am 4. Februar beginnt im chinesischen Kalender das klimatische Jahr mit den entsprechenden Jahreseinflüssen  - lesen Sie darüber mehr unter https://www.astrolanger.de/fengshui/

 

Die rückläufigen Planeten im Februar 2021

Merkur(Wassermann 26°29‘) vom 31.01. – 21.02. (Wassermann 11°01‘)

Astrologische Glossen (tagtägliche Konstellationen) für den Monat Februar 2021

wenn Sie mehr über die tagtäglichen mundanen Konstellationen erfahren möchten,

oder welche astrologischen Besonderheiten im Jahr 2021 zu erwarten sind

bestellen Sie meinen kostenlosen monatlichen Newsletter

Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter abonnieren

 

Info:

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.