Sonnen-Jahr 2017

Foto Heidrun Langer - Sonnenuntergang im Mittelmeer
Foto Heidrun Langer - Sonnenuntergang im Mittelmeer

Das kalendarische Jahr beginnt immer am 1.1.,

das astrologische Jahr zum Frühlingsbeginn - 

zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche - am 20. März.

 

Das astrologische Jahr verfügt jedes Jahr über die Energie eines der 7 alten/klassischen Planeten in der Reihenfolge

Saturn, Jupiter, Mars, Sonne, Venus, Merkur, Mond

Man nennt sie auch Jahresregenten. Sie geben dem entsprechenden Jahr ihre Dynamik.

Wenn Sie wissen möchten unter welchem Regenten Sie geboren wurden, so schauen Sie unter "Jahresregenten" nach

 

Wenn 2017 zum Frühlingsbeginn - zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche - am 20. März

die Sonne in das Sternzeichen Widder wechselt, verändert sich auch das astrologische Jahr, wir betreten das Sonnen-Jahr. Diese Energie wird das Weltgeschehen verstärkt beeinflussen.

Die Sonne gilt als Regent vom Sternzeichen Löwen.

Die Sonne wandert im Laufe eines Jahres durch alle Zeichen und so bekommt 2017

jedes Tierkreiszeichen seine ganz persönliche Unterstützung.

Die Sonne gibt ihre ganze Kraft, spendet neuen Lebenskraft und macht MUT

dem jeweiligen Tierkreiszeichen.

Die Sonne unterstützt und lässt 2017 alles und jeden erstrahlen!

(z.B. ist die Sonne in einem Feuerzeichen, dann profitieren auch die anderen Feuerzeichen davon, genauso ist es auch mit den Wasser-, Luft- und Erdzeichen).

 

Auch lt. Numerologie steht 2017 unter der Herrschaft der Sonne

 

Das Jahr 2016 wurde vom Mars beherrscht und endet am 20.März 2017.

Jetzt macht es macht Platz für das „Sonnen“Jahr ab 20. März 2017.

 

Ein Thema, das auf jeden Fall mit dem Jahr 2016 dem Jahr des Mars in Zusammenhang stand, war, dass „Die Mars-Energie richtig eingesetzt werden sollte “. (so stand es in meinem NL vom März 2016).

Wie wir alle sehen, war dies nicht immer der Fall. Erschwerend war sicherlich, dass gleich

zu Beginn Mars rückläufig wurde. Also: es gibt noch viel zu tun. Es gibt viele Baustellen!

Wir - jeder einzelne - können und sollten mutiger und kritischer durch das Jahr gehen, um

das Beste herauszuholen, auch auf den persönlichen Ebenen.

 

Die Sonne gilt als das hellste Gestirn am Himmel. Alles dreht sich um die Sonne – sie ist der größte Himmelskörper in unserem Sonnensystem und bringt Licht in die Dunkelheit. Alles

Leben auf Erden hängt von ihr ab.

 

Für was steht die Sonne in unserem Horoskop?

Zum Zeitpunkt der Geburt zeigt die Sonne

in welchem Tierkreiszeichen man geboren wurde,

wie man auf andere wirkt.

Sie präsentiert das ICH,

den Schöpfergeist,

die Lebendigkeit,

die Selbstverwirklichung.

Und je nachdem in welchem Haus die Sonne steht,

liegt auch das Thema, das wichtig ist.

 

Können wir uns nicht unserem Wesen entsprechend entfalten, kann die Energie in

Egoismus und Blockaden umschlagen.

 

Die Sonne regiert das Tierkreiszeichen Löwe und somit auch die Selbstdarstellung

 

Stellen Sie sich doch einmal die Frage:

Wohin soll mein persönlicher Weg im Sonnen-Jahr gehen?

Wie will ich dahin gelangen?

Über welche Sonnen-Energie verfüge ich

(dies bedeutet, wo steht meine Sonnen, d.h. in welchen Tierkreiszeichen bin ich geboren und in welchem Haus steht meine Sonne).

Wie kann ich diese Energie am besten einsetzen?

Es können sich im Jahr der Sonne so manche Türen öffnen, da man durch Selbstvertrauen und Zielstrebigkeit selbstbewusster auftritt.

 

 

Dass wir oftmals unser Ziel nicht erreichen, kann an mangelnder Konsequenz liegen.

Wenn Sie Hilfe brauchen, dann kann ich Ihnen sicherlich behilflich sein.

Lesen Sie auf meiner Website die Seite mit Motivationen im Sonnen-Jahr 2017 (Stärkung des Ich-Bewusstseins), die Sie selber anwenden können.

 

Was das Sonnen-Jahr 2017 für die einzelnen Tierkreiszeichen bedeutet, können Sie in meinem ausführlichen Jahres-Horoskop (wird auf Ihre Geburtsdaten erstellt) erfahren oder aber hier als Kurz-Version zu den jeweiligen Sternzeichen 

 

Was bedeutet das Sonnen-Jahr jetzt für den Widder.

 

Hier wirken nun verstärkt seine Qualitäten. Sein Motto ist

"Was ich will, das kann ich auch!"

Widder-Geborene wis­sen oder sollten wissen, was Sie wol­len. Sie gehen gern ihren eigenen Weg und lassen sich von anderen nicht beirren, sie gelten als Pioniere und wollen Neuland erobern und dies sollte möglichst schnell gehen. Sie sind eher ein 100 m-Läufer als ein Marathon-Läufer

 

2017 haben die Widder-Geborenen den Mut, treiben Projekte voran.

Sie sind gerne der Initiator. Falls keine ande­ren Kom­po­nen­ten des Horo­sko­pes dage­gen

spre­chen - über­las­sen sie die Aus­füh­rung lie­ber den ande­ren. Gedul­dige Klein­ar­beit liegt Ihnen weni­ger.

Leben heißt, mit Ini­tia­tive etwas Unbe­kann­tes zu "erobern".

Was bedeutet das Sonnen-Jahr 2017 für den Stier.

 

 Hier wirken verstärkt seine Qualitäten. Das Motto ist

"gut Ding will Weil haben"

Personen, die im Tierkreiszeichen Stier geboren wurden, gelten als besonnene und gemütliche Wesen. Sie sind fest in der mate­riel­len Welt ver­wur­zelt, was unter ande­rem eine tiefe Ver­bun­den­heit mit der Natur bedeu­ten kann. Sie füh­len sich sozu­sa­gen als Teil der mate­riel­len Welt

und der Natur.

Mit Ihrem Kör­per und Ihren Sin­nen sind Sie ver­traut und wis­sen diese zu gebrau­chen. Sie ver­ste­hen es, Ihren Besitz mit viel Sorg­falt zu ver­wal­ten, zu hegen und zu pfle­gen. Sie mögen

schöne Dinge und wol­len diese auch gerne besit­zen.

Sie brau­chen eine sta­bile Lebens­si­tua­tion und Sicher­heit.

 

2017 können die Stier-Geborenen sich Ziele setzen und wollen diese auch erreichen. Mit mehr oder weniger Geduld. Nebensächlichkeiten werden ausgeblendet. Er favorisiert das brauchbare, Nützliche und Unproblematische.

 

Wenn das Ganze dann auch noch unter dem Aspekt „Natur“ läuft, favorisiert er es.

 

 

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter

 

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.