2020 - ein 4er Jahr - als universielles Jahr

Der Weg ist das Ziel

Konfuzius

 

Das Jahr 2020 ist ein 4er Jahr ( 2 + 2 = 4) .

Die 1 entspricht nach astrologischer Sicht der Sonne,

die 2 entspricht dem Mond – 2018 war ein 2er Jahr - es war sehr schwankend – verlangte von uns viel Toleranz und Gläubigkeit, was nicht immer möglich war.

Die Quersumme 3 (2019 = 12 = 3) entspricht astrologisch dem Planeten Jupiter - will

immer mehr als machbar damit

 

Die Quersumme 4 (2020) entspricht astrologisch dem Planeten Saturn, der wiederum für die Vaterfigur, den Staat, in der Astrologie auch als berufliche/gesellschaftliche Richtung steht und

Verantwortung anstrebt.

 

Die 4 entspricht u.a.:

Den 4 Jahreszeiten, die alle eine Herausforderung bringen können,

die 4 Himmelsrichtungen

in der Astrologie die 4 Elemente

in der Mathematik: Rechteck, dem Quadrat oder anderen geometrischen Formen mit

4 Ecken, die aber immer eine gewisse Aufforderung – sich damit zu beschäftigen und berechnen - darstellen

Ich könnte diese Vergleiche mit der 4 noch  fortsetzen und auch Ihnen fallen sicherlich noch einige Beispiele ein.

 

Bei Saturn (4er in der Numerologie) steht einiges auf dem Prüfstein

Halten, was man verspricht, auch wenn es nicht immer einfach ist

 

Die positive Schwingung der numerologischen Deutung der Zahl 4:

Zielgerichtete und konzentrierte Arbeit ist erforderlich – step by step

Gradlinigkeit bei allem, was ansteht, sei in privaten, wirtschaftlichen

und politischen Bereichen

Lernthemen haben nur Erfolg, wenn eine Ersthaftigkeit dahintersteht.

Saturn fordert ein solides Fundament zu erschaffen – u.U. mit konsequenter Arbeit,

auch wenn manches mühsam erscheint 

Hilfsbereitschaft und soziales Engagement

 

Die negativen Bereiche der numerologischen Deutung der Zahl 4:

Mangel an Geborgenheit

Hindernisse können auftreten, die aber mit Geduld und Vertrauen bewältigt werden können

Mutlosigkeit – Ängstlichkeit

Sich selber blockieren - in allem nur die negative Seite (z.B. das halbleere Glas) sehen

Pessimismus

Da es unter astrologischen Saturn-Einflüssen auch zu Depressionen kommen kann, ist

empfehlenswert sich mit mentalen Übungen und/oder Entspannung auseinanderzusetzen (passt auch zum astrologischen Mond-Jahr).

 

 Etwas tun, was global zum Besten ist, mit Engagement, aber auch den MUT dazu haben

 

Die 4 verlangt, sich vom alten Jahr 2019 (12/3) bewusst zu verabschieden und sich

auf  2020 das 4er Jahr einzulassen

Wie immer sollte man das vergangene Jahr analysieren.

Was wurde mundan gesät oder universell und vor allem, was haben Sie - persönlich - gesät?. Wie sind wir/Sie mit Misserfolgen umgegangen, wurden diese hinterfragt?

Was ist politisch passiert weltweit und bei uns?.

Wo war das Gleichgewicht? Das 3er-Jahr hatte doch eine ganz eigene Energie.

 

Aber nun gilt im Jahr 2020 eine neue Energie - lasst uns aus der Chance 4

etwas ganz Besonders im Sinne und zum Wohle aller machen.

 

Tipp

Wenn Sie gerne wissen möchten, welche Jahreszahl Sie haben, dann rechnen Sie

Ihre Geburtstagzahl + Monatszahl + 2020 und Sie erhalten Ihre Jahreszahl (muss einstellig sein), also immer die Quersumme ausrechnen

Wichtig: Das persönliche numerologische Jahr gilt immer ab dem Geburtstag und dann  für 1 Jahr. (Wenn Sie z.B. am 1.5. geboren sind, dann gilt Ihr numerologisches Jahr vom 1.5.2020 - 1.5.2021, es wäre dann 10/1)

Entspricht dem Solar-Jahr in der Astrologie.

 

Mehr darüber in den numerologischen Textdeutungen

 

Numerologie

Numerologie

Die Numerologie ist eine der ältesten Geheimwissenschaften. Sie wurde und wird zur Erkundung des Schicksals eingesetzt. Die persönlichen Zahlen lassen Rückschlüsse auf den Charakter und den Lebensweg zu, da in jedem Namen und jedem Datum ein Zahlenwert enthalten ist, der eine bestimmte Bedeutung hat. Diese Zahlen zu  ermitteln und zu deuten, ist die Aufgabe der Numerologie.


Bereits die alten Weisheitslehrer gingen davon aus, dass das Geburtsdatum kein Zufall ist und dass ebenso wenig die Namensgebung durch die Eltern frei oder zufällig ist, sondern "ihnen zufällt". 

 

Die Gelehrten sahen hierin einen höheren verborgenen Sinn:

"nomen est omen"

(Der Name hat Bedeutung)

 

Numerologische Textanalysen Astro-Service Heidrun Langer

Wenn man durch Heirat den Geburtsnamen ändert, dann dokumentiert man auch damit, dass man gewillt ist, sich mit der künftigen Gestaltung des Schicksals zu verändern oder sich dem Partner anzupassen.

 

Die Analysen sind mit dem Berechnungssystem von Pythagoras erstellt. Dieses System wird in Europa und den USA am meisten verwendet.

 

Ich biete ganz individuelle Numerologie-Deutungen an, die nach Ihren persönlichen Daten für Sie mit einem speziellen Computer-Programm erstellt werden.

Termin für den

nächsten

2-tägigen Kartenlege-Kurs

 

auf Anfrage

 

bei Interesse bitte anmelden


Wenn Sie Interesse an meinem kostenlosen Newsletter über die aktuellen Planeten-Konstellationen haben, so können Sie diesen unter Angabe Ihres Vornamen und Namen bestellen.

 

Newsletter abonnieren

 

Info:

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.